young & hopeless

Samstag- 17.03.2007 ... nichts ändert sich ...

hallo!

ich weiß ja nicht was ich im leben falsch mache, aber irgendwie ist es wohl alles. ich kann machen was ich will, nichts ändert sich. ich werde einfach nur noch spaß am leben haben, durchziehen was ich will und auf alles und jeden scheißen, weil man am ende eh immer der arsch ist - immer!

 

wenn das leben mich so fickt, ficke ich das leben. es wird sich einiges ändern! muisikalisch wird 2007 auch viel passieren, denke ich!

 

ich hab mal einen ersten text im rohaufbau geschreiben und der ist einer ganz bestimmten person gewidmet.

 

Alles hat ein Anfang, so hart es auch klingt,
im Reinen zu sein, mit mir
um zu schauen was mir das Leben bringt.

Nicht an alten Dingen festhalten, egal was passiert.
Durchzusetzen was man will, egal ob man sich blamiert.

Dieses Lied ist nur für Dich,
ich hoffe es bleibt bestehen
wie die Liebe zwischen und beiden.

Mit der Entscheidung geqäult hab ich mich immerzu
Aber die Summe jeder Rechnung warst immer Du!

Ich hab Dich schon geliebt bevor ich es erkannte,
daran dass ich innerlich immer mehr verbrannte.

Und wenn ich meine Augen schließ,
dan nweiß ich auch, dass du mich liebst!

Du bist das Feuer, was mich antreibt und mich stark macht,
oh Baby, ich denke wir haben es geschafft!

 

mal gucken,

maura 

17.3.07 19:56


Sonntag- 24.12.2006 ... hass und liebe ...

hallo liebes blog!

 

weihnachten!??? was ist denn heute noch weihanchten? aus meiner sicht ist weihnachten erstens eine erfindung der industrie und zweitens der tag im jahr wo sich die ganze famile in den haaren hat und streitet bis gar nichts mehr geht. scheiß auf geschenke und dieses "heile welt - bilderbuch-famile" ! wer das ganze jahr nicht miteinander klarkommt, brauc hes an weihanchten auch nicht tun!


naja ansonsten hat sich mein leben erheblich verändert. die schule ist geschmissen, weil ich im sommer 2007 eine ausbildung zum it-systemelektroniker anfange. werde erstmal ein halbes jahr dort in der firma so arbeiten, damit der bund mich nicht ziehen kann...

außerdem habe ich eine wundervolle freundin, mit der sich das leben lohnt. mit ihr ist es anders als wie mit jedem mensche nden ich je getroffen habe. diese sympatie die uns verbindet mag fast schon magisch sein. ich kann und will nicht mehr ohne sie sein. manchmal macht es mich so glücklich wenn ich länger drüber nachdenke, dass ich vor freude anfangen muss zu weinen.

 
ist es vielleicht die liebe zu ihr? - ja, so ist es!

naja... bis bald,

 

maura

24.12.06 21:52


20.11.06 22:16


Montag - 20.11.2006 November!

"...die nacht ist kalt, draußen peitscht der wind.." ...und regnen tut es auch noch!

herbst. eigentlich meine lieblingsjahreszeit. aber durch einige meinungsverschiedenheiten mit meinen eltern denke ich darüber nach ob das alles so richtig ist - wie es ist. ich habe heut mal wieder ein megatief gehabt. aber zum glück gibt es menschen im leben die mich verstehen, respektieren und einfach mal ernst nehmen. die mich erwachsen behandeln und nicht wie ein 12-jähriger. diese person weiß genau jetzt dass sie gemeint ist. ohne sie hätte ich einfach diesen willen nicht mehr im leben was erreichen zu wollen. denn ohne sie hätte ich womöglich kein ziel vor augen. wenn man diese eine person im leben trifft und denkt. "oha. mann, hab ich mich verknallt!". dabei kommt es einen so vor als würde man sich schon jahrelang kennen und dabei immer auf einem nenner zu sein. ich will mit dieser person gemeinsam durchs leben gehen und ihr zeigen dass sie die einzige für mich ist, um ihr was bieten zu können. aber alles das liegt noch vor mir. ich werde ja sehen wozu meine bemühungen nütze sind und abwarten was die zeit so bringt.

frauke, ich liebe dich! <3

 

 

20.11.06 22:14


Sonntag - 12.11.2006 zeit zu gehn?

warum ist die halbe welt gegen mich? ich hab ja nicht viel erwartungen
und will so gut es geht allein klarkommen. aber im moment  hab ich echt viel um
die ohren. schule, nebenjob, erstellen einer neuen fanclub seite, pc reparaturen von
bekannten, lernen, schlafen. aber das ist nicht genug. da kommt immer
wer und drückt mir noch mehr scheiß zeitaufwändige arbeit auf. wobei
andere jüngere familienmitglieder die 4jahre jünger und weiblich sind,
alles aber auch alles in den arsch gesteckt bekommen. von vorne bis hinten!
das ärgert mich. keiner versteht mich. ich mach und tu. und erarbeite mein
geld hart mache alles selber was ich kann z.B. meine eigene Wäsche waschen.
Und es wird immernoch an mir rumgemeckert. Kotzen könnt ich!
Ich fühle mich ungerecht behandelt. Schule weiß ich nicht ob ich die schaffe.
Ich möcht einen richtigen Beruf erlernen und Geld verdienen, damit ich
von zu Hause ausziehen kann. Vielleicht mit meiner Freundin zusammenziehen.
Oder ist das nur ein Traum? Was hat das Leben gegen mich? Was hab ich getan?
Dass es einfach nicht sein soll. So wie ich es mir wünsche. Warum nur?
seit 2 jahren suche ich die zuflucht zur musik. diese hilft mir im leben
mit meinen launen besser umzugehen. und dann tritt noch diese
wunderschöne frau in mein leben. die ich vorher schon kannte, sich aber nach
langer zeit erst für mich interessiert. ich bin froh dass das mit ihr geklappt
hat denn ich bin so glücklich mit dieser person.

ich weiß nicht was ich tun soll. ich hab einen trauem, aber der geht jahr für jahr
nie in erfüllung. bin ich ein versager? NEIN - sowas zwischen versager und blender!
kein plan. ich weiß nicht was ich bin. ich weiß nur dass was nicht tötet über die
jahre stark macht. ich viel vor mir habe. und das leben genießen werde.
das ist mein plan. ich will hier raus. weg von hier. wenn ich jetzt keine
person hätte, zu der ich so eine fet bindung hätte, dann würde es mir auch in den sinn
kommen irgendwo ganz von vorn anzufangen und die vergangenheit hinter mir zu lassen.
aber wir sehn uns im jetzt und im hier!

gute nacht,

maura 
12.11.06 23:29


Sonntag - 12.11.2006 juhu maura hat nen blog

hallo

 

ich hab mich auch nun auch endlich dazu entschlossen mir nen blog anzulegen. allein scho naus dem grund damit es mir hilft mit mir besser klarzukommen und frust abzulassen.

ich schreib euch was aus der seele,

maura

12.11.06 16:31


Titel 1
Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archive

Titel 2
Pageseite
Pageseite

Titel 3
Pageseite
Pageseite
Pageseite
Pageseite
Pageseite
Pageseite
Pageseite
Pageseite

Made of
[Punk.Sternle]

Gratis bloggen bei
myblog.de